• Köhlerverein Siggenthal

Köhlertage 2016

Nass, sehr nass waren die Köhlertage 2016! Der aufgebaute Kohlenmeiler wird wohl als “Meiler am See” in die Geschichte eingehen. Echte Köhler trotzen aber jedem Wetter und die Meilercrew unter der Leitung von Beni Steimer hat sich trotz schwierigen Bedingungen  wieder mehr als bewährt. 154 kg Kohle wurden am Sonntag geborgen und in 22 Säcke abgefüllt. Auch haben wir wieder rund 3/4 m3 Löschi gewonnen, die für die kommenden Köhlerfeste gute Dienste leisten wird. Auch die Siggenthaler haben uns nicht im Stich gelassen und die Festwirtschaft in der Waldhütte Homrig gut besucht. Es wurde viel gelacht, diskutiert, gegessen und getrunken und viele Freundschaften wurden wieder geknüpft. Herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die für ein tolles Fest gesorgt haben und auch besten Dank an die vielen Besucher des Meilers und der Festwirtschaft, die uns so ihre Sympathie bekundet haben. Wir schätzen diesen Rückhalt aus der Bevölkerung für unsere Projekte sehr und freuen uns, alle an den Meilerfesten 2017/18 wieder zu treffen.

5 Ansichten

© 2020 Köhlerverein Siggenthal