Mitgliederversammlung 2018

Am Vorabend der Eröffnung des Köhlerfestes 2018 – am Donnerstag, 3. Mai – fand die 9. Mitgliederversammlung statt. 33 Mitglieder fanden den Weg in den Forstschopf Rotchrüz. Präsident Daniel Hitz durfte wiederum auf ein aktives Köhlerjahr zurück blicken, vor allem auch auf das Köhlerfest 2017. Die Finanzen des Köhlervereins sind gut, trotz einem leichten Minus im Vermögensbestand. Dieser führt auf verschiedene Anschaffungen und den Druck einer Vereinsbroschüre und Aufkleber zurück. Wiederum verspricht das Jahresprogramm interessante Begegnungen mit anderen Vereinen und Organisationen, aber auch schöne Zusammenkünfte unter den Vereinsmitgliedern. Brigitta Spörri hat sich nach 10-jähriger sehr intensiver Vereinstätigkeit im administrativen Bereich/Finanzen aus dem Vorstand verabschiedet. Neu wurde Yvonne Weidmann für die Administration  und Adrian Hitz für die Finanzen gewählt. Auch Hans-Jürg Freiburghaus trat als Revisor zurück; er wurde ersetzt durch Christian Gamma. Präsident Daniel Hitz gab noch zusätzliche Informationen zum Start und Ablauf des Köhlerfestes 2018 bekannt, bevor sich die Anwesenden an der legendären Köhlerwurst und einem zünftigen Bier erfreuten. Der Beginn des Köhlerfestes 2018 wird mit Spannung erwartet.